Springe zum Inhalt →

Was ist Rotaract?

Rotaract ist mit über 250.000 Mitgliedern in ca. 11.000 Clubs eine der größten Jugendorganisationen der Welt. Der Name Rotaract setzt sich zusammen aus den Worten „Rotary in action“ und steht für junge Erwachsene, die sich gemeinsam ehrenamtlich sozial engagieren – „Jugend in Aktion“. Dabei lassen wir uns weder von konfessionellen, noch politischen Gesinnungen leiten. Mitglied kann jede junge Frau und jeder junge Mann im Alter von 18 – 33 Jahren in unserem Club werden.

Das Rotaract Motto lautet “LERNEN – HELFEN – FEIERN”. Auf diesem Motto basiert unser Clubleben und unsere Gemeinschaft. Das Clubleben lässt sich hierdurch ganz flexibel gestalten und das macht unseren Club, sowie jeden Club so einzigartig.

Was bedeutet LERNEN – HELFEN – FEIERN?

Lernen

Voneinander und miteinander!

Durch gegenseitige Vorträge, interessante, externe Referenten und der Verbindung von Rotaract und Rotary bilden wir uns gemeinsam weiter. Wir besuchen Unternehmen und kulturelle Veranstaltungen- dabei stets mit einem (oft) exklusiven Blick hinter die Kulissen. Darüber hinaus treffen sich jedes Jahr Rotaracter aus Deutschland, Europa und der Welt zum gemeinsamen Austausch von Ideen, um voneinander zu lernen, gemeinsam zu diskutieren und natürlich zum Feiern.

Erkundungstrip in Quedlinburg

Ob außergewöhnliche Berufe und Hobbys, Reisen, Kunst und Kultur oder gesellschaftspolitische Themen – es ist für jeden etwas Interessantes dabei:

  • Voträge vom Mitglieder oder externen Referenten
  • Betriebsbesichtigungen
  • Management-Trainings, Seminare oder Workshops
  • Konzerte-, Museums- oder Theaterbesuche
  • Deutschland-, Europa- oder Weltkonferenzen

Helfen

Regional, national, weltweit!

Regional unterstützen wir derzeit die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Kinderhaus“ bei der Durchführung besonderer Veranstaltungen, wie z.B. dem jährlichen Neptunfest. National engagiert sich Rotaract Deutschland jedes Jahr für einen anderen Zweck- 2014/2015 richtet sich die Aufmerksamkeit der Aktion „Farbtupfer“ auf Kinder, die lange Zeit in Krankenhäusern leben und soll dem grauen Krankheitsalltag einen frischen Anstrich verpassen. Weltweit unterstützen Rotaracter unter anderem das Shelter Box Movement, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen nach Katastrophen schnell und unbürokratisch mit lebensnotwendigen Hilfsmitteln auszustatten.

KidsCamp Helferwochenende

Ob in unserer Nachbarschaft, deutschlandweit oder international – es gibt genug zu tun

  • mit kranken Kindern spielen oder Feriencamps organisieren
  • sich Zeit für Ältere nehmen
  • Spielplätze bauen
  • Bedürftige mit Spendenpaketen unterstützen
  • Weltweite gemeinsame Spendenaktionen organisieren
  • Katastrophenhilfe vor Ort leisten

Feiern

Hart aber herzlich!

Rotaract ist nicht nur ein Club, sondern wir sind auch Freunde und feiern gerne miteinander. Und darin sind wir gut: jeder Rotaract-Club feiert seine Gründung, Charter genannt, ein ganzes Wochenende lang- inklusive Welcome-Party, Stadtführung und einem Ball. Alle fünf Jahre werden Jubiläen gefeiert, im Club und in ganz Deutschland. Dazu besuchen wir andere Clubs in ihren Städten und feiern mit ihnen ihre Charter. Auch in Europa. Oder der Welt. Aufregende Partys und rauschende Bälle sind das Ergebnis.

Clubmeeting in Braunschweig

Aus Fremde werden Freunde und häufig für das ganze Leben. Egal wo man auf der Welt gerade ist, irgendwo ist immer was los und Rotaracter sind in der Nähe. Man ist stets ein willkommener Gast.

  • Club- und Benefizveranstaltungen
  • Cocktailabende
  • Grillpartys
  • Jubiläumsfeiern
  • Reisen zu Partnerclubs im Ausland

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und Du bei einem Meeting, einer Sozialaktion oder einem anderen Event Rotaract näher kennen lernen möchtest, schreib uns eine E-Mail oder schicke uns eine kurze Nachricht bei Instagram oder Facebook.